Lions-Lauf 2019 für einen guten Zweck

Kinder liefen für einen guten Zweck – Spende aus LIONS-Lauf 2019

Alle Jahre wieder durften wir (das ist die HPT-G in Unterhaching) am Spendenlauf des LIONS Club München König Otto teilnehmen. Hier laufen Kinder für einen guten Zweck und wir aus der HPT G der Lebenshilfe München auch ein bisschen für uns selbst.

Das Prinzip ist einfach, Kinder aus den verschiedenen Grundschulen in und um Ottobrunn herum treffen sich einen Nachmittag lang im Sportpark Ottobrunn und laufen hier (jeder in seinem eigenen Tempo) Runden. Zuvor mussten Sponsoren gefunden werden, die für jede gelaufene Runde einen bestimmten Geldbetrag spenden. Diese Spenden werden sozialen Organisationen gespendet – unter anderem auch der HPT-G der Lebenshilfe München in Unterhaching.

Das große „Zuckerl“ für uns ist, dass wir einen Teil der Spendeneinnahmen dieses LIONS-Laufs für unsere Einrichtung als Spende erhalten. Dieses Jahr waren es stolze 2000 Euro! Wir waren erstaunt und überaus glücklich darüber. Die Überbringer der Spende des LIONS Club München König Otto kamen persönlich zu uns in die HPT und brachten auch noch Zeit für gemeinsame Gespräche mit. Dieser Austausch war wirklich gewinnbringend für beide Seiten.

Wir sagen Herzlichen Dank dem LIONS Club München König Otto für diese tolle Aktion, die gemeinsamen Gespräche und nicht zuletzt für die Spende an uns! Die Kinder und Jugendlichen freuen sich schon auf die Teilnahme am LIONS-Lauf 2020.

Lions-Club München König Otto hilft der Lebenshilfe

Einmal jährlich besucht der Vorstand des Lions Clubs München / König Otto die Heilpädagogische Tagesstätte der Lebenshilfe in Unterhaching. Er hat die hier betreuten Kinder und Jugendlichen ins Herz geschlossen und erkundigt sich eingehend darüber, wo Hilfe gebraucht wird, wo man helfen kann.

Peter Puhlmann, Geschäftsführer der Lebenshilfe München, und Bereichsleiterin Sabine Refle freuen sich über die Spende von 4000 Euro und bedanken sich bei Reimer Rohwer, Präsident des Lions Clubs München / König Otto, Fritz Aulenbach (Schatzmeister) und Barbara Klingan (Präsidentin PP und Presse). Die Kinder sind für das Foto gleich auf ‚ihre Burg‘ geklettert. Auch sie wurde aus Spendengeldern finanziert und bereitet täglich viel Freude.

Weiterlesen

Lions-Club engagiert sich für die Lebenshilfe München

Nicht umsonst haben wir in der Weihnachtszeit vor allem die Kinder im Auge. Sie sind voller Lebenslust und Erwartungen, sie sind die Zukunft, und ihr Glück liegt uns sehr am Herzen. Der Lions-Club ‚München König Otto‘ (MKO) hat im Dezember sogar einen eigenen Adventskalender herausgegeben, um benachteiligten Kindern und Jugendlichen mit geistiger Behinderung zu helfen. Weiterlesen

Spende vom Lions Hilfswerk für die Lebenshilfe München

Sponsoren: Lions Hilfswerk

Lions Hilfswerk und Kinder engagieren sich
für die Heilpädagogische Tagesstätte der Lebenshilfe

Scheck_an_hpt

Laufen für einen guten Zweck spornte die Kinder der Grundschulen und Kindergärten der Gemeinde Ottobrunn an. Das Lions Hilfswerk König Otto e.V. organisierte den Spendenlauf für die Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) der Lebenshilfe München. 300 Kinder erliefen 3000 Euro und waren mit viel Spaß bei der Sache.

Der Vorstand des Lions Hilfswerks mit Vorsitzenden Reimer Rower überreichte den Spendenscheck an Oliver Pontz, den Einrichtungsleiter der HPT-G in Unterhaching. Hier werden in sieben Gruppen Kinder von der 1. bis zur 9. Klasse betreut. Bei einem kleinen Rundgang informierte sich der Lions-Vorstand über die Arbeit in der Tagesstätte der Lebenshilfe München.