Fünftes Grillfest mit den Lions in Putzbrunn

Im Juni, vor der großen Sommerhitze, feierten die Mitglieder des Lions Club Aschheim-Ismaning nun im fünften Jahr ein großes Grillfest vor der Wohnstätte in Putzbrunn mit den Bewohnern von Putzbrunn I und II, sowie den Mitarbeitern der Lebenshilfe München. Sie hatten für sechzig Personen Grillfleisch und Würste im Gepäck, damit auch bestimmt jeder satt werden sollte. Tatkräftig halfen alle bei dem Aufstellen der Biertische und –bänke und richteten ein Buffet mit Beilagen und Salate. Gemeinsam organisierten alle Beteiligten in kürzester Zeit alles Notwendige, um das 5. Grillfest in Putzbrunn pünktlich zu begehen und zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.

Zum fünften Mal richtet der Lions-Club Aschheim-Ismaning das sommerliche Grillfest bei der Lebenshilfe in Putzbrunn aus.

Über die kulinarischen Grillschmankerl hinaus brachte der Lions Club Aschheim-Ismaning eigens einen Clown mit. Viele Bewohner bekamen gar nicht genug davon und das Stimmungsbarometer ging steil nach oben. Drei Stunden später waren alle Töpfe und Tiegel restlos leer gegessen und die vergnügten Bewohner zogen zufrieden und satt in ihre Wohnstätten zurück.

„Wir werden das 5. Grillfest mit den Lions als einen Tag im Gedächtnis behalten, es war wieder eine sehr schöne Abwechslung im Alltag. Ein besonders herzliches Dankeschön daher an die Akteure des Lions Club Aschheim-Ismaning mit ihrem tatkräftigen und großzügigen Engagement für die Lebenshilfe München in Putzbrunn“, bedankt sich Einrichtungsleiterin Renate Bauer.

Text: Susanne Lessner

dav

Ein Grillfest für den guten Zweck

Der Lions-Club Aschheim engagiert sich bei der Lebenshilfe München in Putzbrunn.

Im September klingt die Grillzeit langsam aus. Einmal mehr hat sich der Lionsclub Aschheim bei der Lebenshilfe in Putzbrunn mit einem Grillfest engagiert und wird seinem Credo ‚We Serve‘ gerecht. Einrichtungsleiterin Renate Bauer und die Bewohner der Wohneinrichtung der Lebenshilfe München bedanken sich und freuen sich über den gesponserten und nett gestalteten Grillabend. Auf dem Foto zu sehen sind: Dr. Bruno Weber mit Manfred Schachermayr, Johann Premauer, Elke Hallerbach und Wolfgang Frank.