Sportfest „Sport ohne Grenzen“

Sonne, Spiel, Spaß und … BOB

Wir – das ist die HPT-G aus Unterhaching – fingen unser Schuljahr 2019-2020 gleich ziemlich sportlich an. Wir nahmen im September an einem inklusiven Sportfest des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e. V. teil. Unter dem Motto „Sport ohne Grenzen“ starteten wir im Team der ‚Erlebte Inklusive Sportschule‘  in Kooperation mit der SG Hausham.

Es war ein bunter Tag mit vielen Attraktionen wie Kletterturm, Rollstuhlparcours, Wasserspiele, Bogenschießen, Wasserspritzen mit der Feuerwehr und vieles mehr. Gleich zu Beginn ging es mit einer großen Begrüßung mit Tanzvorführung los, wir „Unterhachinger“ wurden sogar extra erwähnt. Das machte uns schon ziemlich stolz . Danach stürzten sich alle Kinder, Jugendlichen und Betreuer – immerhin waren wir mit insgesamt 35 Leuten angereist – in die Aktionen. Zum Abschluss gab es für jeden Teilnehmer eine mit Namen versehene Urkunde und eine Medaille. Das hat allen gut gefallen.

Und für manche war einfach die Zugfahrt mit der BOB das Highlight des Tages. So war für alle etwas dabei und wir möchten nächstes Jahr auf jeden Fall wieder mit teilnehmen.

Sabine Griebel