Neue Bewohnervertretung in Putzbrunn

Das Wohnheim in Putzbrunn erfreut sich über eine aktive und diskussionsfreudige Bewohnerschaft. Seit Beginn wird alle vier Jahre eine Bewohnervertretung gewählt. Dieses Amt wurde immer mit der notwendigen Ernsthaftigkeit ausgefüllt. Die Bewohner*innen bringen immer viele Ideen, kritische Themen und Lösungsvorschläge ein.

Durch die Coronapandemie musste die Wahl verschoben und konnte nun im Juli 2021 endlich durchgeführt werden. Zuvor wurde ein Wahlausschuss gebildet und gefragt wer sich aufstellen lassen möchte, Wir haben Fotos gemacht, Wahlaushänge erstellt und Wahlzettel vorbereitet. Es stellten sich 11 Bewohner zur Wahl und es war zu erkennen, es wird eine spannende Wahl. Jeder fragte sich: „Werde ich gewählt?“

Es fand eine Briefwahl statt, vergleichbar im Ablauf einer Bundestagswahl. Der große Unterschied aber war, auf dem Erklärungsschreiben, den Wahlzetteln und Aushängen waren Fotos und Piktogramme zu sehen. Durch die Piktogramme konnten komplexe Sachverhalte verständlicher gemacht werden. Daher wollen wir auch erwähnen, dass das Wohnheim seit kurzem die Software „Metacom“ nutzt.

Bei schönem Wetter zählten wir am 07. Juli 2021 im Garten die Stimmen aus. Tatsächlich war die Auszählung sehr spannend, da einige Bewohner ’sehr dicht bei einander lagen‘. Die meisten Stimmen erhielten Frau Thalhammer und Herr Butt, sowie Frau Hofmann und Herr Hüttinger. Die große Freude stand allen im Gesicht und Frau Thalhammer war so gerührt, dass sie auch eine Freudenträne vergoss.

Nach den Gratulationen wurde auch ein wenig gefeiert. Renate Bauer, die Leiterin der Lebenshilfe-Wohneinrichtung in Putzbrunn, sagte: „Selbstverständlich grillen wir an einem so freudigen Tag.“ In der anschließenden Woche fand auch gleich die konstituierende Sitzung statt. Herr Hüttinger wurde zum Vorsitzenden gewählt und Frau Thalhammer übernahm das Schreiben des Protokolls. Es wurde über Aufgaben und Ablauf gesprochen, und Termine vereinbart.

Renate Bauer hat zur Unterstützung der Bewohner*innen auch eine Ehrenamtliche gefunden. Sie wird bei den nächsten Terminen dabei sein. Unterstützt wurden die Bewohner*innen durch den Wahlausschuss: Frau Dudenhöffer, Herr Kristöfl und Frau Wolfram.

Wir wünschen der Bewohnervertretung
viel Erfolg bei allen ihren Vorhaben.
Pädagogischer Fachdienst/ Esther Wolfram