Reisen mit der OBA der Lebenshilfe

oba_reise

„Von München aus durch ganz Europa“ lautet das Motto der von der OBA begleiteten Reisen der Lebenshilfe München. 111 Menschen mit und ohne Behinderung waren 2015 dabei und jetzt liegt das neue Programm für 2016 auf. Es treffen sich Menschen mit gleichen Interessen. Sie haben Spaß und ehrenamtliche Begleiterinnen und Begleiter unterstützen die Reisenden mit Behinderung wenn sie Hilfe brauchen. Geleitet werden die Reisen von erfahrenen Honorarkräften oder hauptamtlichen Mitarbeitern der OBA, der Offenen Behindertenarbeit der Lebenshilfe München.

2015 feierte man im Bayerischen Wald ins neue Jahr hinein, begrüßte den Frühling in Teneriffa oder fuhr über Pfingsten nach Italien oder Holland. Man erlebte die Sommersonne an der Nordsee oder in den Schweizer Bergen, genoss das steierische Weinland im Herbst.    Weiterlesen