Permanus: eine neue starke integrative Botschaft der Lebenshilfe München

Künstler, Prominenz und die Lebenshilfe freuen sich über das neue Wandgemälde „Permanus“, mit dem die Hausfront der Geschäftsstelle von Künstler Martin Blumöhr in einem integrativen Projekt mit 60 Künstlern geschaffen wurde (Bericht folgt). Unser Foto zeigt (v.l.): zwei mitwirkende Künstler des Wandgemäldes, Angela Hofmann und Michael Fodermaier mit Martin Blumöhr. Dr. Gertraud Burkert, Bürgermeisterin a.D. der Stadt München und bis heute langjähriges Mitglied des Kuratoriums der Lebenshilfe München. Vorstand, Geschäftsleitung und Aufsichtsrat der Lebenshilfe München mit René Pfeifer, Andrea Siemen, Peter Puhlmann und Altoberbürgermeister der Stadt München, Christian Ude. Er setzte sich allgemein für die Lebenshilfe ein und im Speziellen bei Charity-Veranstaltungen zu Gunsten der Lebenshilfe. In seiner Ansprache (Bericht folgt) ging er ausführlich auf die ganz allgemeine Bedeutung von Wandgemälden in großen Städten ein und im Besonderen auf das entstandene Lebenshilfe-Kunstwerk Permanus.

Direkt an der stark befahrenen Chiemgaustraße strahlt das neue Wandgemälde „Permanus“ der Lebenshilfe München vorbeifahrende und vorbeigehende Menschen an. „Fast 20 Meter hoch ist das Kunstwerk an der Fassade der Lebenshilfe München. Das Außergewöhnliche an dem haushohen Wimmelbild ist, dass es nicht nur von einem Künstler stammt, sondern von Dutzenden: 60 Menschen haben daran fast drei Monate lang gearbeitet,“ schreibt die Süddeutsche Zeitung in einem Vorbericht. – Fotos: Gerd Spranger

2 Kommentare zu “Permanus: eine neue starke integrative Botschaft der Lebenshilfe München

  1. Pingback: Bilder sprechen mehr als Worte | Lebenshilfe München

  2. Pingback: 60 Jahre Lebenshilfe und ein besonderes Geschenk | Lebenshilfe München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.