Lebenshilfe Werkstatt München: Der Weg zurück zum Normalbetrieb

Von einem Normalbetrieb oder Regelbetrieb ist die Lebenshilfe Werkstatt noch weit entfernt. Die bayerische Staatsregierung hat das Betretungsverbot für Werkstätten und Förderstätten mit Ausnahmen bis einschließlich 30.6. 2020 verlängert. Der Neustart der Werkstatt ist ein vorsichtiger.

Sie hat man in München den Betrieb schrittweise wieder aufgenommen und wird ihn nach und nach weiter ausweiten. Aktuell sind erst 40 Prozent der Mitarbeiter mit Behinderung im Haus. Das erleichtert die gebotene Einhaltung von Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen, steht aber auch im engen Zusammenhang mit den nachfolgenden Voraussetzungen.

  • Die Betreuten dürfen an keiner Grunderkrankung leiden.
  • Die notwendigen Hygiene- sowie Abstandsregeln müssen unter Zuhilfenahme der üblichen Unterstützungsleistung eingehalten werden.
  • Der Ausschluss von Personen, die einer Risikogruppe angehören, besteht unverändert fort. Alle anderen Personenkreise, die die Werkstatt wieder betreten dürfen, werden rechtzeitig vom Sozialpädagogischen Fachdienst der Werkstätten informiert.
  • In den Lebenshilfe-Förderstätten wird weiterhin eine Betreuung in Notgruppen angeboten, wenn die Betreuung daheim nicht sichergestellt ist.
  • Die Betreuung von Personen, die in besonderen Wohnformen leben, soll ebenfalls aufgehoben werden, allerdings ist noch kein Termin fixiert. Die Wohnstätten planen individuell.

Über Termine der weiteren schrittweisen Wiedereröffnung informiert die Lebenshilfe Werkstatt weiterhin auf der Homepage www.lhw-muc.de, über Facebook und unter der Telefonnummer 089 71008-85.

Ein Kommentar zu “Lebenshilfe Werkstatt München: Der Weg zurück zum Normalbetrieb

  1. Pingback: Interview zur aktuellen Situation der Lebenshilfe München | Lebenshilfe München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.