Reisen, Freizeit und Bildung mit der OBA

Das Programm der OBA Reisen der Lebenshilfe München

Das Programm der OBA Reisen der Lebenshilfe München

Mit einer Silvesterreise in den Schwarzwald beendet die OBA der Lebenshilfe München die Reisesaison 2016 und startete zugleich in das Jahr 2017. Als nächstes steht eine Faschingsreise an den Rhein an, Ostern geht es an den Gardasee, im Frühsommer gibt es Fahrten ins Salzkammergut und an die Loire. Im Sommer machen sich Gruppen der OBA in alle Himmelsrichtungen auf den Weg: von Dänemark bis Kroatien, von Reiterhof bis Ritterburg, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Menschen mit und ohne Behinderung machen zusammen Urlaub – das ist das Konzept der OBA. Hilfe und Unterstützung werden angeboten, wo es notwendig ist.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OBA helfen Reiselustigen, die lieber alleine oder in kleineren Gruppen in Urlaub fahren wollen auch bei der Planung und Organisation von individuellen Reisen. Nähere Informationen dazu finden sich im Reiseheft unter dem Stichwort „Rückenwind-Reisen“.  

Wöchentlich Programme und Termine

Programme zu Freizeit und Bildung der OBA, Lebenshilfe München

Programme zu Freizeit und Bildung der OBA, Lebenshilfe München

Gemeinsam Freizeit genießen – das ist auch das Motto des Programmheftes „Freizeit, Bildung und Begegnung“. In und um München stehen ganz verschiedene Angebote und Events im „blauen Heft“. Disco, Hip Hop ; Musical, Fitness Kurs, Kegeln oder Kochen und vieles mehr. Das alles macht gemeinsam mehr Spaß, bei der OBA treffen sich Menschen mit gleichen Interessen. Die ehrenamtlichen Leiterinnen und Leiter der OBA stellen gemeinsam mit vielen engagierten Begleitern und unterstützt vom Team der OBA ein wirklich vielfältiges Programm auf die Beine.

Alle Angebote der OBA sind in den Programmheften zusammen gefasst, diese können bei der OBA der Lebenshilfe bestellt werden.

Helfen Sie mit!

Die OBA sucht für ihre Aktivitäten immer Leute, die Lust haben bei Reisen oder Freizeitangeboten als Begleiter dabei zu sein. Auch durch zweckgebundene Spenden kann man die OBA unterstützen. So können die Preise stabil bleiben und das Programm in dieser Form aufrechterhalten werden.

Für Fragen zu allen Themen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OBA immer gerne zur Verfügung.

K O N T A K T :

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V.
Offene Behindertenarbeit
St.-Quirin-Str. 13, 81549 München
Telefon: 089 693 47 140- 143 /Fax 089 693 47 144
Mail: OBA@lebenshilfe-muenchen.de

Wenn Sie spenden möchten, hier ist die Bankverbindung:
Lebenshilfe München e.V.
BIC: HYVEDEMMXXX
IBAN: DE 9070 0202 7058 0055 7005
Betreff:
„Zweckgebundene Spende OBA / Reisen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.