Bayern-Touristiker bei der Lebenshilfe München

Engagement beim Social-Day – Gemeinsam kreativ sein

Immer mehr mittelständische Unternehmen entdecken für sich den Social-Day, und dabei auch die Lebenshilfe München. Jetzt waren zwölf Damen von der Bayern Tourismus GmbH in Unterhaching an der Heilpädagogischen Tagesstätte (HPT) und dem ‚Förderzentrum für geistige Entwicklung‘ aktiv. Die Nachwuchs- und Führungskräfte im Management leisten an diesem Tag keine Arbeit im Büro, sondern ‚krempeln die Ärmel hoch‘ und packen mit an. Aktuell bei einer freundlichen Ausgestaltung der Räumlichkeiten, denn durch einen Umzug im November (siehe Bericht) war es dringend notwendig, diese bunt zu gestalten.

Bayern-Touristiker bei der Lebenshilfe München im Einsatz

Bayern-Touristiker bei der Lebenshilfe München im Einsatz

 „Natürlich haben wir zuerst einmal darüber informiert, was wir hier so leisten“, erzählt Sabine Refle, Einrichtungsleiterin und Koordinatorin der Heilpädagogischen Tagesstätten der Lebenshilfe in Stadt und Landkreis München. „Rund 75 Prozent der hier betreuten Kinder und Jugendlichen sind Schüler des Sonderpädagogischen Förderzentrums der Hachinger Talschule oder des Förderzentrums geistige Entwicklung. Wir betreuen, je nach Alter und Entwicklung, in der HPT, in der SVE (Schulvorbereitende Einrichtung) und Schule vorwiegend Kinder mit geistiger Behinderung.“

Gemeinsam kreativ sein bei der Lebenshilfe München

Gemeinsam kreativ sein bei der Lebenshilfe München

Die Mitarbeiter der Bayern-Tourismus arbeiteten gemeinsam mit den Kindern in verschiedene Gruppen und malten mit bunten Farben kleine Kunstwerke an die Wände. Es war ein großer Spaß für alle und mit viel Eifer wurde der Kreativität freien Lauf gelassen. Für die Fachkräfte war der Tag nicht nur ein tolles Erlebnis, sondern förderte durch die gemeinnützige wie auch gemeinsame Aktivität die soziale Kompetenz hin zu einer guten Teambildung.

lebenshilfe_socialday_kombi_cc

Gemeinsames gestalten und arbeiten macht viel Spaß

Die HPT in Unterhaching:

SVE (Kinder von 3 bis 6 Jahren) / Förderung bei einer Schwerstmehrfach-Behinderung
Drei Gruppen von je 7 Kindern / Leitung: Monika Haase

HPT-E (Kinder von 6 bis 13 Jahren) / Emotionale Entwicklung und lernen
Fünf Gruppen mit insgesamt 45 Kindern / Leitung: Christiane Keim

HPT-G (Jugendliche von 6 bis 19 Jahren) / Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
Sieben Gruppen mit 49 Kindern / Leitung: Sabine Refle

Kunstvolle und fröhliche Motive für gute Stimmung im Alltag

Kunstvolle und fröhliche Motive für gute Stimmung im Alltag

Lesen Sie auch:

https://lebenshilfemuenchen.wordpress.com/2016/09/27/umzug-von-hpt-und-sve-bei-der-lebenshilfe-muenchen/#more-2981

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.