Lebenshilfe München dankt allen Spendern

bmw_benefit_06

Prinzessin Ursula von Bayern, Prinz Leopold von Bayern, Altlandrätin Johanna Rumschöttel und Björn Schalles, Geschäftsführer der SchlaU-Schule.

Für viele Münchner und Prominente zählt das jährliche Benefizkonzert der BMW-Niederlassung München im Advent zu einem der großen kulturellen Höhepunkte des Jahres. Einmal mehr bot die prächtige Jesuitenkirche Sankt Michael auch im Jahr 2016 einen spektakulären Rahmen für den Auftritt des Welttenors Pavol Breslik mit dem Bayerischen Staatsorchester unter der Leitung seines Generalmusikdirektors Kirill Petrenko. Gänsehautmusik (siehe eigener Bericht). 

Gastgeber Peter Mey ((Leiter der BMW Niederlassung München) ist schlichtweg überwältigt von den großartigen Künstlern, der Kirche und vor allem von Ihrer Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft. Der Gesamterlös von knapp 160.000 Euro geht 2016 zu gleichen Teilen an die Lebenshilfe München und die SchlaU-Schule, die jungen Erwachsenen aus Krisengebieten einen Schulabschluss ermöglicht. Die Lebenshilfe München verwendet die großzügige Spende für die dringend nötige Modernisierung der Silvia-Görres-Schule mit angehängter Heilpädagogischen Tagesstätte (HPT), in der ganztags 42 schwerstmehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche betreut werden.

Peter Puhlmann im Gespräch mit Thomas Gottschalk.

Peter Puhlmann im Gespräch mit Thomas Gottschalk.

Die Modernisierung der Silvia-Görres-Schule ist ein über mehrere Jahre angelegtes Projekt. 2017 sollen jetzt die Außenanlagen mit den Spielgeräten und insbesondere die Sanitäreinrichtungen erneuert werden.

Johanna Rumschöttel, Altlandrätin und Vorsitzende des Vorstandes, bedankt sich herzlich für die großzügige Unterstützung, die in der Silvia-Görres-Schule mit angeschlossener Tagesstätte so dringend gebraucht wird.

Auch Claudia Stamm (MdL), stellvertretende Vorsitzende des Vorstands der Lebenshilfe München, freute sich mit der Lebenshilfe München über die überwältigende Spendenbereitschaft der Konzertbesucher.

bmw_benefit_01Peter Puhlmann, Geschäftsführer der Lebenshilfe München: „Ich bin sehr dankbar, dass die BMW-Niederlassung in diesem Jahr mit ihrer Spende die Lebenshilfe München unterstützt. So können wir den Kindern und Jugendlichen mit teils schweren Mehrfachbehinderungen in unserer Einrichtung in der Neuherbergstrasse endlich wieder ein geeignetes Umfeld schaffen und ihnen so ermöglichen, ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu führen.“

Über die Silvia-Görres-Schule
Die Silvia-Görres-Schule und die angeschlossene Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) arbeiten Hand in Hand nach einem ganzheitlich ausgerichteten Förderkonzept. Alle Kinder und Jugendlichen besuchen beide Einrichtungen. Ziel der pädagogischen Arbeit ist es, den Schülern zu einem möglichst selbst bestimmten Leben zu verhelfen und sie entsprechend ihren individuellen Lebens- und Lernvoraussetzungen so intensiv und umfassend wie möglich zu fördern.
Lesen Sie mehr unter:

http://www.focus.de/regional/muenchen/gastbeitrag-aus-muenchen-thomas-gottschalk-und-florian-david-fitz-beim-bmw-advents-benefizkonzert_id_6328778.html

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.mit-thomas-gottschalk-und-florian-david-fitz-bmw-niederlassung-muenchen-sammelt-fuer-den-guten-zweck.a5f08d65-53a9-4495-b272-88575ed8bb5f.html

gotschalke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.