Giesing: „Sommer im Park“ am 24. Juni im Weißenseepark

Im Süden von München liegt Giesing, einer der aufstrebenden Stadtbezirke von München. Im Herzen Giesings ist der Weißenseepark, der Stadtteiltreff im Grünen für Spiel, Sport und Spaß. Der Park in dem dicht besiedelten Stadtteil lädt auf insgesamt mehr als neun Hektar Fläche Menschen ein, sich zu erholen, zu spielen oder Sport zu treiben. Jetzt wurde der Weißenseepark nach nach Süden und Westen erweitert und qualitativ aufgewertet.

lebenshilfe münchen weißenseepark giesing stadtteilfest inklusion

Die Lebenshilfe München ist beim Giesinger Stadtteilfest im Weißenseepark wieder mit dabei, gelebte Inklusion.

Das wird im Rahmen des jährlichen Sommerfestes natürlich gebührend gefeiert. Vereine und Initiativen gestalten ein buntes Programm und präsentieren sich mit Showeinlagen auf der großen Bühne selbst, auch mit Infoständen und gezielten Informationen. Die Lebenshilfe München ist auch wieder mit dabei und Harry Zipf, Leiter der offenen Dienste, freut sich schon auf dieses Event.  

„Wir haben immer gute Gespräche, die Menschen sind neugierig, wollen mehr über uns und unsere Arbeit wissen. Das Sommerfest im Weißenseepark ist immer auch ein inklusives Fest.“ Wie weit Giesing als Stadtteil inklusiv ist, sollen die Bürger auf dem Fest bewerten – siehe dazu Artikel aus der Süddeutschen Zeitung am Ende des Berichts.

Das Programm vom Sommerfest am 24. Juni finden Sie hier:  http://weissenseepark.de/sommer-im-park/

Beide Bauabschnitte des Projekts Weißenseepark und Katzenbuckel, wurden von Bund, Land und Stadt im Rahmen des Förderprogramms „Stadt und Ortsteile mit besonderem Entwicklungsbedarf – die Soziale Stadt“ finanziert. Das Baureferat hat für weitere 1,3 Millionen Euro neue attraktive Bereiche für Aufenthalt, Spiel und Sport geschaffen.

sommer im park lebenshilfe münchen weißenseepark, inklusion, sommerfest

Sommer im Park mit der Lebenshilfe München

Unter anderem: Generationen-Fitnessanlage am Katzenbuckel, ein weiterer Spielplatz am Franz-Eigl-Weg und ein Fahrradparcours mit Dirtline und Pumptrack an der Untersbergstraße.
Ein neuer Eingang öffnet den Park zu den öffentlichen Grünflächen im benachbarten Wohnquartier auf dem ehemaligen AGFA-Gelände; die Weißenseestraße wurde durch einen neuen Weg mit der Tegernseer Landstraße verbunden. Am Westrand des Katzenbuckels wurden dreizehn Platanen gepflanzt, weitere einundzwanzig Bäume im übrigen Parkgelände.

Bereits den ersten Teil des Weißenseeparks mit seinen vielfältigen Möglichkeiten für Sport und Spiel, aber auch Rückzugsräumen für Mensch, Tier und Natur, hat das Baureferat 2009 bis 2010 gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern entwickelt. In das Bedarfskonzept für den 2. Bauabschnitt flossen die Erkenntnisse aus dem umfangreichen Beteiligungsprozess ebenso ein wie die Ergebnisse einer erneuten Nutzerumfrage im Sommer 2012 im Rahmen des Festes „Sommer im Park“.

sommer im park lebenshilfe münchen weißenseepark, inklusion, sommerfest

Sommer im Park mit der Lebenshilfe München

Die Grundzüge des Konzeptes wurden mit dem Bezirksausschuss Obergiesing – Fasangarten, mit den Gremien der Sozialen Stadt sowie mit der Regierung von Oberbayern als Fördermittelgeber abgestimmt. Der Umbau der Grünanlage, die in den 80-er Jahren als Giesinger Park auf einer ehemaligen Kiesgrube ihren Ursprung hatte, wird bis heute durch das Veranstaltungsprogramm „Sommer im Park“ und das dazugehörige Sommerfest begleitet.

Der Familientreffpunkt Giesing veranstaltet da Bürgerfest und hat von 14 bis 22 Uhr ein buntes Programm organisiert. Das Baureferat ist mit einem Infostand vertreten und bietet unter anderem geführte Parkspaziergänge, Spiele am Katzenbuckel und Workshops zu Fahrtechnik und Sicherheit auf der neuen Dirtbikeanlage.

Weitere Informationen zum Fest „Sommer im Park“ finden Sie hier:  http://weissenseepark.de/sommer-im-park/

Artikel aus der Süddeutschen Zeitung:

inklusiv giesing lebenshilfe sommerfest weissenseepark

Inklusiv in Giesing? die Bürger sollen bewerten.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.