Neu renovierter Spielplatz der Lebenshilfe München

Ein großes Sommerfest und viele Spender halfen mit

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Wochenende der neu renovierte Spielplatz der Lebenshilfe München in der St.-Quirin-Straße 13 eingeweiht. Für die Kinder der Frühförderstelle in Giesing und des Familienunterstützende Dienstes der Lebenshilfe ist er von März bis Oktober ein zentraler Ort, um sich bei Spiel und Spaß gemeinsam mit anderen Kindern zu entfalten. Nun hatten auch Eltern und Interessenten Gelegenheit den neuen Spielplatz anzuschauen und auszuprobieren. Natürlich waren auch alle Kinder eingeladen.

spielplatz_lebenshilfe

Claudia Stamm, stv. Vorsitzende der Lebenshilfe begrüßte zusammen mit Geschäftsführer Peter Puhlmann die zahlreichen Gäste. Ein ganz besonderer Dank galt den zahlreichen Spendern, die gemeinsam diese neue Spielgeräte mit Rutsche und Hängebrücke ermöglicht haben.

Bei Kaffee, Kuchen und Livemusik gab es viele Möglichkeiten sich auszutauschen und die Sonne zu genießen. Für die Kinder waren neben dem Spielplatz reichlich Attraktionen geboten, wie die Hüpfburg, der Kletterturm, Kinderschminken, eine elektrische Torwand sowie eine melkbare Kuh. 

Mitarbeiter der Deutschen Bank halfen ehrenamtlich und sorgten dafür, dass alles reibungslos funktioniert. Das Fest war ein voller Erfolg. Nun kann der Sommer kommen und die Kinder können sich auf dem neuen Spielplatz austoben. Neben Sandkasten, Rutsche und Kletterturm gibt es dort einen neuen Wasserspielplatz, einen Bagger und zwei Seilwinden zum Spielen im Sand sowie eine Vogelnestschaukel und eine Sitzschaukel.

Die Spender:

Stiftung der Kreissparkasse, Adventskalender der Süddeutschen Zeitung, Franz Beckenbauer Stiftung, Ernst und Rosa Schock Stiftung, Deutscher Ärztechor, Bayerisches Ärzteorchester sowie Deutsche Bank.

Jüngste Spender sind die Goaßlschnalzer. Sie haben sich spontan dazu entschieden, ihre Gage vom Sommerfest zu spenden.

Lebenshilfe_spielplatz_neu

Andrea Hartmann von der Deutschen Bank in München freut sich über das schöne Sommerfest: „Wir engagieren uns gerne wieder ehrenamtlich für die Lebenshilfe, weil sie eine wichtige Anlaufstelle für Menschen mit Behinderung darstellt. Sie realisiert dabei auch Projekte wie neue Spielplätze, Urlaubsfahrten sowie Therapie- und Musikraumausstattungen. Um einen neu gestalteten Kinderspielplatz gebührend einzuweihen, helfen wir mit Freude beim heutigen Familienfest.“

Bereits im Vorfeld halfen die Deutsche Bank Mitarbeiter bei der Organisation des Festes. Am heutigen Tag unterstützen die Kollegen der Deutsche Private Port die Lebenshilfe bei der Durchführung des Spielplatzfestes für rund 300 Familien, beginnend mit dem Aufbau am Morgen, über die Ausgabe von Speisen und Getränken, sowie die Betreuung der einzelnen Spielstationen für die Kinder. Nach einem langen Tag half man schließlich auch noch beim Abbau. Damit wird den Mitarbeitern der Lebenshilfe der nötige Freiraum geschaffen, sich Zeit für die Besucher zu nehmen.

Ein Kommentar zu “Neu renovierter Spielplatz der Lebenshilfe München

  1. Es ist schön zu sehen, dass hier mit so viel Engangement und Leidenschaft für die Kinder zusammen in die Hände gespuckt wurde. Die Kinder haben mit Sicherheit am meisten von dieser Zusammenarbeit.
    Ich wünschen Ihnen viel Kinderlachen und Freude mit dem neu gestalteten Spielplatz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.