Kinder und Jugendliche der Lebenshilfe München beim FC Bayern München

bayernteam

Erster Vorsitzender der Stiftung Lebenshilfe München, MdB Florian Hahn, Simon Hildebrandt (links) und Harry Zipf (rechts) mit den Kindern und Jugendlichen bedanken sich für das einmalige Erlebnis „Allianz-Arena“ beim FC Bayern München.

Einmal im Fußballstadion, in der Alianzarena des FC Bayern München live dabei sein. Selber mit den Stars auf dem Rasen vor der Kulisse des mit 70.000 Besuchern gefüllten Stadions stehen. Das Feeling spüren und den Spielern direkt in die Augen sehen. Dieser Traum jedes Fußballfans ging für zehn Kinder und Jugendliche der Lebenshilfe München bei der Allianz FC Bayern Team Präsentation am Wochenende in Erfüllung. MdB Florian Hahn, Vorsitzender der Stiftung Lebenshilfe München, setzte sich für dieses für die Kids so unvergessliche Erlebnis ein. Er ist zugleich Präsident des FC Bayern München-Fanclub „Berliner Fraktion“.

Mittendrin in der Allianz-Arena – Mit den Stars auf Tuchfühlung

fcb_aa

FC Bayern-Stars v.l.: Julian Green, Youngstar Gianluca Gaudino (18), Pierre Emile Højbjerg

Der FC Bayern München und die Allianz-Kinderstiftung fördern aktuell 125 Projekte, die die Integration behinderter Kinder und Jugendlicher im Sport unterstützen. Für die Kinder und Jugendlichen mit ihren Betreuern war es ein langer Tag. Vom Sponsoren VIP-Bereich aus ging es nach ausgiebiger Stärkung direkt an den Spielfeldrand und dann weiter bis ganz an den Rasen, von wo aus sie die Allianz FC Bayern Team Präsentation verfolgten, bis die Bayern-Stars zum „Abklatschen“ zu ihnen kamen. Dann ging’s wieder auf die Tribüne zu den Sitzplätzen, von wo aus sie ein kurzes Training und das AllStar-Match verfolgten.

fcb_bb

FC Bayern-Stars v.l.: Jan Tilman Kirchhoff, Javier Martínez Aginaga, Torhüter Sven Ulreich, Sebastian Rode

Unter der kleinen Gruppe der Lebenshilfe München war auch Joel (er wurde mit dem Down-Syndrom geboren), der Enkel des legendären Sportreporters Harry Valérien (†88). Zur Erinnerung an dieses außergewöhnliche Erlebnis gab es Autogramme, das T-Shirt und Fotos für zuhause, wo es jetzt natürliche einen Ehrenplatz bekommt. Erschöpft, aber voller Endorphine, ging’s abends dann mit dem Bus wieder nach Hause.

fcb_cc

Harry Zipf, Koordinator der Offenen Dienste bei der Lebenshilfe München:
Super Aktion, die Kids waren am Abend zwar platt, aber richtig begeistert, Danke allen Organisatoren.

 

Link zur Homepage

http://www.fcbayern.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.