Lebenshilfe München setzt Zeichen der Inklusion

Ausgelassene Stimmung und ein buntes Programm

Ausgelassene Stimmung und ein buntes Programm beim St. Quirin Fest in Giesing

Es ist ein besonderes Anliegen der OBA (Offene Behindertenarbeit) der Lebenshilfe München ’nach außen‘ zu gehen. Es ist das Gegenteil von Rückzug, von Rückzug in sich selbst, in die Gruppe. Eigentlich dürfte das ja kein Problem sein, denn alle sprechen von Inklusion. Doch in der Realität bleibt es immer wieder etwas Besonderes, wenn Menschen mit Behinderung öffentliche Auftritte feiern, im Blickpunkt stehen, wie jetzt beim St.-Quirin-Fest in Giesing. Die verschiedenen Sozialorganisationen rund um die St. Quirin Straße feiern hier gemeinsam jährlich ihr Sommerfest. Hunderte von Menschen, ein buntes Programm und natürlich auch Getränke, Brotzeiten und Kuchen gibt es genug. Der Platz vor der Lebenshilfe-München wird an diesem Tag zu einer Feier-Meile.  

samplergiesweis

Ein ganz anderes Fest war am Wochenende zuvor das Sommerfest am Weißensee. Hier haben sich Geschäfte und Initiativen aus dem Münchner Stadtteil Giesing zusammengetan und den zentral gelegenen Park Weißensee kurzerhand in ein Festgelände verwandelt. Auch hier war die Lebenshilfe mit dabei, informierte an einem eigenen Stand und lud zum großen Würfelpuzzle ein. Leiter der Offenen Dienste, Harry Zipf freute sich über die rege Ansprache an diesem strahlend schönen Sommertag. „Die Neugierde war groß und die Fragen kamen aus allen Ecken. Viele kannten uns schon, andere haben sich näher erkundigt, zu unserer Arbeit, über die Möglichkeit sich ehrenamtlich zu betätigen oder mit Spenden zu unterstützen. Für uns ist es wichtig in der Öffentlichkeit zu stehen. Das ist Teil einer gelebten Inklusion.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.