Wie integriert sind Menschen mit Behinderung?

Nach jüngsten Ergebnissen einer Allensbach-Studie ist der Weg im Bewusstsein der Bevölkerung noch weit. Ulla Schmidt, Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und Bundestagsvizepräsidentin, meint zwar: „Die persönliche Situation von Menschen mit geistiger Behinderung hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert.“ Doch zeige die Umfrage auch, „dass bei der umfassenden gesellschaftlichen Teilhabe noch erheblicher Nachholbedarf besteht“.   

Weiten Teilen der Bevölkerung ist die UN – Behindertenrechtskonvention als Auslöser für die Inklusionsdebatte weitgehend unbekannt. Nur 22 Prozent der Bevölkerung haben von der Behindertenrechtskonvention gehört. Im Mai 2011 waren es 14 Prozent. Jeder zweite Bürger hat Berührungsängste, nur 22 Prozent haben direkten Kontakt zu Menschen mit einer geistigen Behinderung. Nur wenige Befragte glauben, dass Menschen mit geistiger Behinderung „selbstständig“ oder „gut integriert“ (jeweils 18 Prozent) sind. Personen, die in ihrem Umfeld Menschen mit einer geistigen Behinderung kennen, nennen diese positiven Begriffe häufiger.

Die Studie wurde im November 2014 im Auftrag der Bundesvereinigung der Lebenshilfe erstellt. Ulla Schmidt fordert: „Die im Koalitionsvertrag vereinbarte Bundesteilhabegesetz muss noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werden. Wichtig ist: Die finanzielle Entlastung der Kommunen in Höhe von 5 Milliarden Euro jährlich darf nicht zweckentfremdet werden, sondern muss die Teilhabe-Situation von Menschen mit Behinderung weiter verbessern.“

Die Studie finden Sie auf der Webseite der Bundesvereinigung der Lebenshilfe unter:

http://www.lebenshilfe.de/de/presse/2014/artikel/allensbach-studie-zur-inklusion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.