Münchner Freiwilligen-Messe im Gasteig

Den aktuellen Bericht zur Messe finden Sie hier.
https://lebenshilfemuenchen.wordpress.com/2015/01/26/

München auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft?

2015 setzt die Münchner Freiwilligen-Messe mit dem Schwerpunkt „München wird inklusiv“ ein deutliches Signal. Das Forum Bürgerschaftliches Engagement München (Forum BE) hält fest: „Bei Inklusion geht es um das Herstellen von Chancengleichheit durch das Verändern von Strukturen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen alle bei sich selbst anfangen, in den Köpfen und Haltungen.“  

MFM-Logo

Am 25. Jan. von 10 – 17 Uhr im Gasteig

Das Forum BE, die Fachstelle zur Förderung von Bürgerschaftlichem Engagement und das Direktorium der Landeshauptstadt München (in Kooperation mit dem Kulturzentrum Gasteig) richten die Freiwilligen-Messe aus. 80 gemeinnützige Organisationen präsentieren sich und erwartet werden über 6000 Besucher. Finanziell gefördert wird die Messe vom Direktorium und Sozialreferat der Landeshauptstadt München, sowie vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.

Auch die Lebenshilfe München informiert über Angebote und Leistungen des Vereins mit seinen über 20 Einrichtungen in Stadt und Land München. Im Blickfeld des ehrenamtlichen Engagements stehen dabei die ‚Offenen Dienste‘ (Familienunterstützender Dienst und die Offene Behindertenarbeit). In München engagieren sich derzeit etwa 28 Prozent ehrenamtlich, im Bundesdurchschnitt liegt der Anteil bei einem Drittel. Die Entwicklung geht seit einigen Jahren immer stärker hin zu einem projektbezogenen, selbstbestimmten Engagement. Dabei sei der „typische“ Ehrenamtliche zwischen 35 und 49 Jahren alt, so Dr. Gerlinde Wouters von der Förderstelle 
für Bürgerschaftliches Engagement (FöBE).

Ob jung oder alt, reich oder arm, Frau oder Mann, eingesessen oder eingewandert, behindert oder nicht – Inklusion sorgt für überraschende Entdeckungen: Menschen, die meist vielfältige Unterstützung im Alltag brauchen, werden selbst zu aktiven Helferinnen und Helfern! Sie leisten freiwillig Großartiges und sind eine wichtige Ressource unserer Stadtgesellschaft.

Die Münchner Freiwilligen-Messe zeigt die breite Palette der Möglichkeiten für ein freiwilliges Engagement. Wie auf einem bunten Marktplatz können sich die Besucherinnen und Besucher anregen lassen, wo, wie und wann sie sich für eine gute Sache engagieren können. Sieben Themenfelder führen durch die Vielfalt der Engagement-Möglichkeiten: Soziales, Migration, Umwelt, Kinder- und Jugendliche, Selbsthilfe und Gesundheit, Kultur und Zivilcourage.

 

sampler_mfm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.