Der intergalaktische Birte Müller Lesetag

Veranstaltung der Lebenshilfe München zusammen mit der Friedel-Eder-Schule

(A.P.) Kinder mit Behinderung und ihre Geschwister trafen sich im Vortragsraum der Geschäftsstelle der Lebenshilfe München zu einem Workshop mit Lesung aus dem Bilderbuch „Planet Willi“ von Birte Müller. Die Illustratorin und Autorin, deren Bilderbücher in mehr als 14 Sprachen übersetzt sind, erklärte den Kindern wie ihre Bilderbücher entstehen. Sie las ihnen aus unterschiedlichen Büchern vor und erklärte auch einige Gebärden, die sie für die Kommunikation mit ihrem nichtsprechenden Sohn Willi benutzt. Willi kam 2007 mit dem Down-Syndrom zur Welt und seine Schwester Olivia nur kurze Zeit später. Sie hat – wie Birte Müller es ausdrückt – das Normal-Syndrom.   

planet willi cover klein

Kichernd folgten die Kinder der Geschichte von „Fritz Frosch“, der dauernd pupsen muss und in „Planet Willi“ erkannten sie so manche Situation aus ihrer eigenen Familie wieder. Erstaunlich gut konnten die meisten Kinder „übersetzen“, was die gezeigten Gebärden bedeuten und viele berichteten von Erlebnissen mit ihren Geschwistern mit Behinderung. Nach einer kleinen Pause durften dann alle das Bild ihres eigenen Planeten malen. Eine fantasievolle und bunte Sammlung kam da bei der Lebenshilfe München zusammen.

P1040213

Abends fand die Lesung für Erwachsene aus dem Buch „Willis Welt. Der nicht mehr ganz normale Wahnsinn“ in der Friedel-Eder-Schule statt. In dieser Sammlung aus Kolumnen, die die Autorin zunächst in der Zeitschrift „a tempo“ veröffentlicht hatte, erzählt Birte Müller von ihrem Familienalltag mit den beiden Kindern, von Freud und Leid, von nervigen Kommentaren, wundervollen Begegnungen und den Selbstzweifeln, die sie als Mutter immer wieder plagen. Etwa 70 Zuhörer hatten sich im Saal der Friedel-Eder-Schule eingefunden. Zusammen mit Birte Müller lachten sie zum Teil Tränen, waren aber auch traurig über die schlimmen Erlebnisse oder empört über so manche Reaktion von fremden Menschen auf ein Kind wie Willi.

Willis Welt Cover

Die wunderbar ehrlichen, ironisch und dennoch liebevoll wiedergegebenen Geschichten, von Birte Müller sehr lebendig vorgetragen, werden den Zuhörern noch lange im Gedächtnis bleiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.