Lebenshilfe München: 20 Jahre Wohnstätte Putzbrunn I in der Waldkolonie

Der Verein ist ein Wegweiser des Betreuten Wohnens
Einheit von Werkstatt und Wohnstätte

Die Waldkolonie in Putzbrunn bei München war schon vor über 50 Jahren ein begehrter Platz für Wochenendhäuschen gut situierter Münchner Familien. In den 70er- und 80er-Jahren erlebte die kleine Siedlung einen regen Aufschwung. Auch erste soziale Einrichtungen, wie der Kindergarten, etablierten sich dort. In den 90er-Jahren siedelte sich dann die Lebenshilfe München an, zuerst mit großen Gebäuden für die Werkstatt, und dann folgten 1994 das erste Wohnheim (Putzbrunn 1), eine Förderstätte und ein zweites Wohnheim für Menschen mit vorwiegend geistiger Behinderung.  

putzbrunn_eins.

Die Lebenshilfe München feiert das 20-Jährige Bestehen der Wohnstätte Putzbrunn I

Weitere Fotos auf:
https://www.flickr.com/photos

Mit einem großen Sommerfest feierte das Wohnheim Putzbrunn 1 jetzt das 20-jährige Bestehen. In vier Wohngruppen leben hier 34 Menschen aller Altersgruppen zusammen, werden von einem Team aus Pädagogen und Sozialbetreuern unterstützt. Fast alle Bewohner sind berufstätig, arbeiten in der nahen Werkstatt der Lebenshilfe München.

Geschäftsführer Peter Puhlmann: „Was vor knapp 40 Jahren in der Hofbauernstraße bei der Lebenshilfe München begann (gesonderter Bericht folgt), nämlich die Gründung von betreuten Wohngemeinschaften, wird und wurde hier konsequent fortgesetzt. Große helle Räume, Wohngruppen in überschaubarer Größe, behindertengerechte Bauweise, eine enge Einbindung der Eltern, ein Arbeitsplatz in direkter Nähe, ebenso die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Die Lebenshilfe München war und ist auf diesem Gebiet einer der Pioniere. Wir werden diese Entwicklung fortführen.“

putzbrunn_zwei

Zeit für anregende Gespräche beim 20-Jährigen Jubiläum der Wohnstätte Putzbrunn I bei der Lebenshilfe München

Zu spüren war das ‚Gemeinschaftsgefühl‘ auf dem Sommerfest. Die Lebenshilfe München versteht sich als eine große Familie, Eltern und Betreuer setzen sich gleichermaßen für das Wohl der Kinder und Jugendlichen ein. Dabei ist der Altersdurchschnitt auch bei der Lebenshilfe München deutlich nach oben gerutscht. Erwachsene und Rentner beanspruchen längst die Mehrheit für sich.

putzbrunn_drei

Auch die Bewohner leisten ihren Beitrag zum Jubiläum

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.