Lebenshilfe München: Sponsor gefunden

Der Sponsor heißt Jimmy und ist neun Jahre alt. Er ist kein Neureicher, sondern stolzer Besitzer eines Kett-Cars. Zuhause kennt er jeden Schleich- und Wiesenweg, je hügeliger und steiler, je besser. Für Jimmy und sein Kett-Car gibt es kein Halten.

LM_refle_4212

Jetzt trennt sich Jimmy von seinem ganzen Stolz, von seinem geliebten Kett-Car. Er spendet es der Heilpädagogischen Tagesstätte (HPT) in Unterhaching. Denn hier lebt sein Bruder, der ist Autist. Mit dem Kett-Car sollen auch andere fahren dürfen. Kett-Cars sind in der HPT nur schwer zu bekommen, es gibt zu wenige davon. Und niemand weiß es besser wie Jimmy, was für einen Spaß so ein Kett-Car machen kann.

Extra für die Spendenübergabe hat er es nochmal geputzt und poliert und ist ganz stolz mit seinem Kett-Car vorgefahren. Mit drei Jahren hat er es bekommen und es heiß und innig geliebt.

Ein Kommentar zu “Lebenshilfe München: Sponsor gefunden

  1. Pingback: Lions-Club spendet der Lebenshilfe München 5000 Euro | Lebenshilfe München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.